Kategorienarchiv: Laufberichte 2015

UTMB 2015

„Es ist erst zu Ende, wenn die dicke Frau gesungen hat“ Diesmal ist alles anders. die Vorbereitung lief nicht optimal, ich war lange verletzt. Ich habe nicht genügend Höhentraining absolviert, dafür aber sehr viele lange Läufe im Mid-Tempo-Bereich. Ob das für einen UTMB reicht? Die Streckenplaner haben die Distanz auf 170km und 10000Höhemeter angehoben. Die …

Weiter lesen »

K78 – Nachtstart-Edition

Die Hitzewelle in diesem Sommer drohte mich zum Wenigtrainierer mutieren zu lassen. Laufen war nur noch am frühen Morgen oder späten Abend möglich und Langstrecken auch nur, wenn die Wasserversorgung unterwegs gesichert war. Zumindest ist’s mir gelungen, jedes Wochenende einen 50km Lauf zu machen. Mein mittlerweile genesener Fuß macht das alles wieder mit. Nach Verbier …

Weiter lesen »

Und ewig lockt das Wallis – X-Alpine 2015

Im Wallis ist es wirklich grandios schön und so lag es für die geschäftstüchtigen Veranstalter nahe, dass man den Läufern auch weitere Strecken anbietet. Neben dem großen Lauf X-Alpine (111km als Einzel oder Staffel) gibts weitere kleinere Strecken als Teiletappen, alle mit Ziel in Verbier. Ich stehe auch wieder am Start für den großen „im …

Weiter lesen »

JUNUT 2015 – Läuferfasching in Dietfurt

Die Börners haben wieder einen rausgehauen. Der JUNUT ist mittlerweile bekannter als sein Namensgeber, der Jurasteig. Jetzt haben die Dietfurter neben dem Chinesenfasching auch noch den Läuferfasching. Auch bunte Kostüme, mindestens genauso verrückt und unterwegs gibt’s Bier. Nach dem Lauf ist man mindestens genauso k.o. wie nach drei Tagen Durchfeiern. Laufend feiern sozusagen. Damit avancieren …

Weiter lesen »

Free-Trail: Frankenalb-Panoramaweg

Die Trailerschar trifft sich an diesem Wochenende zum alljährlichen Allmanach im elsässischen Rouffach und läuft den Trail Petit Ballon. Ich zähle mich zu den Leuten, denen 300km Anreise wegen eines 52km-Laufes nicht zuletzt aus ökologischen Gründen zu viel ist. Die gleiche Strecke bei gleicher Höhenmeteranzahl bekomme ich auch hier vor der Haustür – und ohne …

Weiter lesen »

Schwabacher Winter Ultra 2015

Gerhard und Margot haben wieder geladen – und alle kommen. Es geht wieder in einer 56km-Runde rum um Schwabach. Diesjährig wartet Gerhard mit neuen Streckenabschnitten auf, nach wie vor gibts 4 VPs mit All-Inklusiv-Service. ich bin gespannt. Alle Jahre schreibt Gerhard in seiner Ausschreibung: …für wind- und wetterfeste Läufer in moderatem Tempo (ca. 7:00 bis …

Weiter lesen »