«

»

Beitrag drucken

Es läuft.

Trotz aller Versuche in Verbier, mich mit Steinen unschädlich zu machen, laufe ich wieder. Gerhard macht mir das unmoralische Angebot, mich irgendwo an der Zugspitze mit ihm auszupowern. Eine Woche nach meinem Crash sage ich nur schweren Herzens ab, alpin ist mir noch zu unsicher. Aber ich möchte schon wissen, ob’s läuft und ob mein Fuß mitmacht. Ich entscheide mich für eine entspannte Hitzeschlacht auf heimischen Erdreich mit 44km Länge und 2000 Höhenmetern:
Mögglingen – Rosenstein – Scheuelberg – Weiler i. d. Bergen – Hornberg – Reiterleskapelle – Stuifen – Rechberg – Hohenstaufen – Lorch.
Details spare ich mir – nur so viel: Es läuft 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Sorry, aber aufgrund der zunehmenden Spamflut müsst ihr erst diese Rechenaufgabe lösen :-): *