«

»

Beitrag drucken

5-Summits-Rundkurs

2013-03-23_5SummitsDas hat mich schon lange mal gereizt. Laufe ich sonst über nahezu alle Erhebungen der Ostalb und fahre anschließend mit dem Zug wieder nach Hause, so hatte ich mir für dieses Wochenende vorgenommen, einen Rundkurs draus zu machen. Heraus kam eine 11-stündige 70km-Tour mit 2100 Höhenmetern die es in sich hatte. Weniger die Strecke war die Herausforderung, sondern die Logistik. Da werden Kalorien verbrannt und die wollen mitgeschleppt oder von örtlichen Läden beschafft werden. Die ersten 50km kann ich überbrücken, Wasser gibts auf dem Rechberg (ca. km 25) und in Lorch (km48) gibt’s einen Discounter und eine Bäckerei. Der Rest wenig spektakulär: Ich laufe die ganze Strecke durch und ab Hohenstaufen beginnts zu schneien und ein scharfer Wind kommt auf. Das ist allemal besser als Regen, nur kommt der Wind ab Lorch die restlichen 20km von vorne und haut mir über Stunden den Schnee ins Gesicht.
Für den Junut in ein paar Wochen läuft alles nach Plan (Wenn ich denn einen hätte… 🙂 ).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Sorry, aber aufgrund der zunehmenden Spamflut müsst ihr erst diese Rechenaufgabe lösen :-): *