Gute Vorsätze für 2013

20130106_160316….haben andere, ich habe Ziele. Meine Hausstrecke ist derzeit übermäßig stark frequentiert, wenngleich das Wetter derart abscheulich ist, dass es die Schwerkraft einem leicht macht, in der Wohnzimmercouch gefangenzubleiben. Da quält sich neuerdings mir unbekanntes und adipöses Laufvolk im nagelneuen Sportdress durch den Wald – alle Jahre wieder. Apropos quälen: Die Laufeinladung von Torsten zur zweiten Neckarsteig-Edition musste ich canceln und ich fiel vergangene Woche schlicht und ergreifend einem Infekt zum Opfer. Ich saß auf gepackten Sachen, geladenen Akkus und hatte eigens dafür Urlaub genommen, um dann kleinlaut beigeben und mich einer Darmgrippe geschlagen geben zu müssen. Wie heißt’s so schön: Shit happens. Das Jahr fängt gut an. Noch’n paar Fotos anbei – die Schönwetterfotos sind noch aus dem alten Jahr, früher war alles besser…